Die Furtologin Keks

 

Keks, geboren auf Annetun, verbrachte ihre Jugend im Familienbetrieb Spekulatia und half ihren Eltern, Butter und Milch, Honigkuchen in den weiten des Funiversums zu bringen, wodurch die Firma heute noch zu den erfolgreichsten Unternehmen zählt.

 Zunehmende Unzufriedenheit, Routine und Pupärtet, in der sie Rosinen-Pickel plagten, veranlassten sie dazu, dass sie den tieferen Sinn des Lebens suchte und schließlich auf einer Reise durch die ewigen steppen Annetun's auf den längst vergessenen Glauben Fuddah's stieß. Die neu gewonnene Kraft veranlasste sie dazu, den Glauben in die Welt hinauszutragen.

 Damit sie aufgrund der mächtigen Worte Fuddha's nicht ihre Herkunft vergisst, beglückt sie sich und ihre getreuen anhänger und mit Furtologen regelmäßig mit frischen Honigkuchen, die sie heute noch nach dem alten Familienrezept backt.